Dynamologie ®  - was ist das?



Dynamologie ist eine Methode zur Erkennung und Nutzung von Möglichkeiten der Selbstheilung. Auf diesem persönlichen und aktiven Weg werden die Klienten von Begleitern unterstützt.

Dank dieser revolutionären Methode wissen wir, dass man nicht nur die Genesung beschleunigen sondern auch Krankheiten und Beschwerden aller Art vorbeugen kann.



Wie funktioniert Selbstheilung?


Während der Dynamologie-Sitzung, welche unter Tiefenentspannung durchgeführt wirde (keine Hypnose) tauchen Gehirnbilder auf, die der Klient aus eigener Kraft aktiv verändert

.Die Ursache der Krankheit wird ergründet und der negative Aspekt aufgelöst.Dies ist der Beginn des Heilungsprozesses.

Wer kann ihnen mehr über sich selbst sagen ?


Der Arzt ?

Der Apotheker ?

Der Therapeut ?

Der Psychologe ?

oder ihr Körper selbst ?

Sie glauben, dass alles zu "einfach" sei ?

Sie wollen einen Beweis ?


Angenommen sie schneiden sich in den Finger !

Wer von den oben angegebenen Personen heilt die Wunde ?




Innen aufräumen, loslassen und heil werden

Was heißt aufräumen?


Dieses Bild vom Wasserball, symbolisiert unsere Probleme. Je mehr Probleme desto größer der Ball. Das ist wie den Ball mit viel Kraft ständig unter Wasser zu drücken.

In Dynamologie Begleitung werden diese Probleme aufgelöst. Dann kann der Ball verschwinden. So entsteht innere Freiheit. Die Natur in uns bewirkt die Heilung. Das ist Naturgesetz.

 
 Wasserball.jpg
   





Wie funktioniert aufräumen?


Alle Erlebnisse sind in uns gespeichert. Wir finden leicht den Zugang dazu.

Die verschiedenen Schichten in uns werden geduldig abgetragen: Wie die Schalen einer Zwiebel, die unsere Probleme und Krankheiten symbolisieren.

Zwiebel.gif

Das geschieht immer nur der Reihe nach, also Schale für Schale. Dynamologie ermöglicht es, direkt und sehr schnell die inneren Blockaden zu finden. So werden Sie leicht aufgelöst. Es wird sowohl seelische als auch körperliche Gesundung erreicht.


Ein Fallbeispiel verdeutlicht das:


Eine Klientin, über 50 J., kam mit der ärztlichen Diagnose, sie würde bald sterben. Sie hatte am ganzen Körper Krebs. Nach Operationen und Bestrahlungen wartete sie monatelang auf den Tod.


Während drei Wochen täglicher Selbstheilungs - Sitzungen, konnte sie erstmals seit Jahren wieder durchschlafen. Die Schmerzen verschwanden und so fuhr sie zurück und sagte "Ich bin gesund".

Ihr geht es nach einem Jahr weiterhin gut. Der Körper heilte zusehends weiter. Sie kann nach Jahren wieder arbeiten und macht Pläne für die Zukunft.